Mit Ubuntu 12.04 LTS hat Canonical eine neue Version der Linux-Distribution veröffentlicht, die über Jahre hinweg gepflegt wird und sich damit besonders zum Einsatz in Unternehmen oder bei Anwendern, die nicht ständig neue Versionen installieren wollen, eignet.
 
Im Gegensatz zu den regulären Halbjahres-Releases, die für die es nur 18 Monate lang Updates und Sicherheitsaktualisierungen gibt, verspricht Hersteller Canonical für seine Versionen mit Long Term Support (LTS) inzwischen fünf Jahre Unterstützung.Allerdings wurden bislang lediglich die Server-Versionen von Ubuntu fünf Jahre lang gepflegt, Desktop-Anwender bekamen schon nach drei Jahren keine neuen Updates mehr.Mit Ubuntu 12.04 LTS verlängert sich der Support-Zeitraum jedoch für beide Varianten auf fünf Jahre.
 Quelle: youtube
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen