Ob Geschäftsbericht, Roman oder Uni-Arbeit:
Wann immer Sie ein Dokument mit mehreren Seiten verfassen, ist ein Inhaltsverzeichnis hilfreich. Writer kann Verzeichnisse automatisch für Sie erzeugen. Am besten funktioniert das, wenn Sie die Überschriften mit den vorgegebenen Formatvorlagen als „Überschrift“, eventuell in mehreren Ebenen formatieren, also Abschnitte, Unter-Abschnitte und so weiter. In der Formatleiste finden Sie dazu die Vorlagen für die ersten drei Ebenen: Überschrift 1, Überschrift 2 und Überschrift 3. Wenn Sie mehr brauchen, klicken Sie auf „Weitere“, und Writer zeigt die komplette Palette der Formatvorlagen an.

Hier können Sie Ihr Dokument mit Überschriften in bis zu zehn Ebenen versehen. (Ob so viele Ebenen sinnvoll sind, ist eine andere Frage.) Sie können das Fenster mit den Formatvorlagen offen lassen und bei Bedarf Formate per Doppelklick zuweisen.

Um aus den formatierten Überschriften ein Inhaltsverzeichnis zu erzeugen, platzieren Sie zunächst die Schreibmarke an der Stelle, wo das Verzeichnis erscheinen soll. Dann klicken Sie auf „Einfügen / Verzeichnisse / Verzeichnisse“. Es erscheint ein kompliziertes Dialogfenster, in dem Sie die Eigenschaften des Verzeichnisses detailliert festlegen können. Sie können aber auch einfach auf OK klicken – und schon ist Ihr Inhaltsverzeichnis fertig.

Das Verzeichnis brauchen Sie nur einmal einzufügen. Wenn sich der Text geändert hat, klicken Sie es mit der rechten Maustaste an und wählen „Verzeichnis aktualisieren“ – und schon erscheinen alle Änderungen wie verschobene Seitenzahlen, neue Kapitel oder überarbeitete Titel im Verzeichnis. Und wenn Sie die Eigenschaften des Verzeichnisses doch noch detailliert einstellen möchten, bringen Sie im gleichen Menü mit „Verzeichnis bearbeiten“ das Dialogfenster dazu zum Vorschein.

 

Quelle: Computerwissen.de

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen